Der Windhof

Der Windhof wurde 1995 erbaut und wird seit Mai 2011 von Islandpferden  bewohnt. Im Juni 2013 wurde der Hof von Bjarki Steinn Jonsson übernommen. 

Der Hof liegt in dem kleinen Ort Steinbrunn, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft im nördlichen Burgenland, nur 30 Min. von Wien und 10 Min. von Eisenstadt entfernt. Das milde, pannonische Klima des Burgenlands sorgt für weitgehend angenehme Temperaturen und meist schönes Wetter. Der Windhof bietet sowohl für Freizeitreiter als auch für ambitionierte Sportreiter hervorragende Trainingsbedingungen. Rund um den Hof steht ein weitläufiges, abwechslungsreiches Ausreitgelände zur Verfügung. Ob für Training oder einfach die Natur auf dem Rücken der Pferde zu genießen, lässt es keine Wünsche offen. Am Hof stehen den Einstellern großzügig angelegte Trainingsplätze zur Verfügung.

Die Anlage besteht aus einer:

- Reithalle (20x40 m)
- großen Ovalbahn
- großem Dressurviereck (20 x 60 m)
- einem Longierzirkel
- Reitplatz (25 x 50 m) der einer kleinen
  Ovalbahn sehr ähnlich ist

 

>> FOTOS

>> VIDEO